Seite merken | Impressum & Kontakt | info@presserat.at
HOME Presserat

Journalismus – ein Projekt der Moderne. Trotz allem.

Warum Journalismus noch lange munter am Leben bleiben wird – trotz hybrider Unterhaltungsmärkte, trotz prickelndem Social Web, trotz überbordender Public Relations und wackeliger Anzeigenmärkte, trotz Unterminierungen und Angriffen seitens Mächtiger in Politik und Wirtschaft. Warum Journalismus anhaltend in Gefahr ist – weil äußere Bedrohungen und innere Selbstzensur wirksam werden können, jederzeit und immer wieder. Was Journalismus braucht: Professionelles Handwerk und profundes Wissen, Verantwortlichkeit und Zivilcourage. Und was bei diesen täglichen journalistischen Balanceakten nötig ist: Krisen und Problemfälle der öffentlichen Berichterstattung müssen in Ruhe betrachtet werden, mit institutioneller und professioneller Unterstützung. Genau dafür ist der Presserat unersetzlich.
PRESSERAT auf facebook PRESSERAT auf twitter